Loading...

Möchten Sie Ihre Logistikabläufe verbessern und die Kosten senken? 

Wenn Sie ein Unternehmen führen, sind Effizienz und Genauigkeit entscheidend. Diese sollten jedoch nicht für Geschwindigkeit geopfert werden. Deshalb ist Produmex WMS die perfekte Lösung für Ihr Lager: schnell, aber nicht auf Kosten der Genauigkeit. Die Stärke des Lagerverwaltungssystems ist die Fähigkeit, verschiedene Bedürfnisse abzudecken. RF-Terminals steigern die Produktivität um das 10-fache und gewährleisten gleichzeitig ein hohes Maß an Präzision, kombiniert mit der Verwaltung von Chargen- und Seriennummern und einer vollständigen Rückverfolgbarkeit aller Logistikvorgänge.  

Fordern Sie eine Demo an

Optimierter Raum und Betrieb

Optimale Nutzung der Lagerfläche

Lagerfläche ist teuer und sollte optimal genutzt werden, um leere oder zu wenig genutzte Gänge, Lagerplätze und Regale zu vermeiden. Die WMS-Software von Produmex bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihre Lagerfläche optimal zu gestalten und zu betreiben. Dabei werden Parameter wie schnell- und langsamdrehende Produkte, Produktbesitz, Chargen- und Haltbarkeitsmanagement usw. berücksichtigt. 

Optimierung der eingehenden, internen und ausgehenden Logistikprozesse 

Im Mittelpunkt der logistischen Abläufe steht die Rationalisierung der aufeinander abgestimmten Prozesse in der Inbound-, Internal- und Outbound-Logistik. Dazu gehören der Empfang von Waren und deren Platzierung am richtigen Ort, der interne Transport von Waren und die Verfolgung deren genauen Standorts. Und schließlich muss sichergestellt werden, dass die Waren während der Kommissionier- und Packvorgänge an ihrem richtigen Ort abgeholt und rechtzeitig an eine gültige Lieferadresse versandt werden. 

Genaue Verwaltung von Zonen und Lagerbedingungen 

In vielen Branchen müssen Produkte unter bestimmten Lagerbedingungen gelagert werden, z. B. temperaturbezogen, gefahrenbezogen, chargenbezogen, wertbezogen usw. Produmex WMS ermöglicht die Feinabstimmung dieses Prozesses um sicherzustellen, dass Sie Produkte unter angemessenen Lagerbedingungen lagern. 

Niedrigere Kosten für den Lagerbetrieb 

Abschaffung manueller Papierarbeiten 

Papierbasierte Aufgaben sind langsam und fehleranfällig, da Daten mehrfach eingegeben werden müssen. RF-basierte Vorgänge, die auf der korrekten Identifizierung eingegangener, kommissionierter und verpackter Produkte basieren, sind schneller und 100 % genau, was zu niedrigeren Betriebskosten führt. 

Geringere Kosten für Lieferung und Retourenabwicklung 

Bei der Abwicklung von Logistikvorgängen ist die Lieferung der richtigen Produkte an die richtigen Kunden gemäß den korrekten Kundenanforderungen entscheidend. Das Produmex Warehouse Management System ermöglicht eine optimale Gestaltung dieses Prozesses. Es stellt sicher, dass Sie die richtigen Produkte kommissionieren und verpacken, die rechtzeitige Lieferung über die Lieferwege optimieren und eine kostspielige und zeitaufwändige Retourenabwicklung vermeiden. 

Optimierung von Value-Added Logistics (VAL), Kitting und vereinfachten Produktionsabläufen

Viele Kunden erwarten von ihrem Logistikdienstleister, dass er auch Value-Added Logistics (VAL), Kitting oder einfache Produktionsabläufe unterstützen kann. Die WMS-Software von Produmex bietet im Standardprodukt Funktionen für diese Verfahren, so dass kein zusätzliches System für diese Anforderungen erforderlich ist. 

Erfahren Sie mehr über optimierte Logistikprozesse in unserer Produmex WMS Borschüre

Verbesserte Bestandstransparenz

Bestandsberichte in Echtzeit 

Mit Produmex Warehouse Management haben Sie immer eine Echtzeitansicht der vorhandenen Bestände und deren Standort. Jede Produktbewegung wird sofort im Produmex WMS-Bestandsbericht angezeigt. Es gibt also keine Zweifel. 

Vollständige Rückverfolgbarkeit von Chargen- und Seriennummern und Audit Trail

Die WMS-Software von Produmex bietet die Möglichkeit einer kombinierten Rückverfolgbarkeit von Chargen- und Seriennummern, die von SAP Business One standardmäßig nicht unterstützt wird. Dieser Rückverfolgbarkeitsbericht enthält Informationen über jede Bewegung, die ein Produkt während der eingehenden, internen und ausgehenden Logistikprozesse gemacht hat. Er registriert die Mindesthaltbarkeitsdaten (sofern zutreffend) und Details zu den Personen, die die Aktionen ausgeführt haben, und bietet so einen vollständigen Prüfpfad: wer hat was, wann und warum getan. 

Automatisierte Zykluszählung und Nachschub 

Um Fehlbestände an den Kommissionierplätzen zu vermeiden und die Bestandsgenauigkeit an den Lagerplätzen zu gewährleisten, bietet das Produmex Warehouse Management System automatische Zykluszähl- und Nachschubfunktionen. Diese Funktionen prüfen anhand verschiedener Parameter, ob ein Lagerplatz seine Mindestmenge zu unterschreiten droht und aufgefüllt werden sollte. Darüber hinaus kann anhand von frequenz- oder vorgangsbezogenen Kriterien überprüft werden, ob ein Lagerplatz zyklisch gezählt werden sollte. 

Praktikable Ressourcen und Personalausstattung

Echtzeit-Übersicht über Wareneingänge, Lieferavise (ASN), Kundenaufträge und Kommissionierlisten 

Als Lagerleiter oder Manager haben Sie jederzeit Zugriff auf eine Übersicht der erwarteten Wareneingänge, Lieferavise (ASN), Kundenaufträge und Kommissionierlisten. Sie haben die Kontrolle über die Freigabe und Terminierung dieser Daten, um die Arbeitslast im Lager zu organisieren. 

Dashboards für KPI's zur Ermittlung eines angemessenen Personaleinsatzes

Durch die Integration mit dem B1 Usability Package ist es möglich, intuitive Dashboards zu definieren, die Ihnen einen schnellen Überblick über den täglichen Betrieb Ihres Lagers geben. Die Daten werden aus verschiedenen Tabellen der SAP Business One-Datenbank und den damit verbundenen Tabellen des Produmex-Lagerverwaltungssystems gesammelt, so dass die Dashboards genau nach Ihren Anforderungen gestaltet werden können. 

Detaillierte Definition von Mitarbeiterberechtigungen 

Nicht jedes Teammitglied Ihres Lagerpersonals führt alle im Lager anfallenden Aufgaben aus, daher ist eine Verwaltung ihrer Berechtigungen erforderlich. Mit Produmex WMS können Sie die Berechtigungen von SAP Business One über mehrere Standardformulare fein abstimmen. So stellen Sie sicher, dass jeder Mitarbeiter im Lager berechtigt ist, die von Ihnen gewünschten Aufgaben auszuführen. 

Verstärkter Kundendienst

Liefergeschwindigkeit und -genauigkeit 

Ein Logistikunternehmen wird daran gemessen, mit welcher Genauigkeit es seine Kunden beliefert und in welchem Zeitrahmen es dies tun kann. Produmex WMS ermöglicht es Ihnen, in beiden Bereichen eine Genauigkeit von +99% zu erreichen. 

Kundengerechte Verwaltung der Produktlagerung 

Auch Kunden wollen sicher sein, dass die von ihnen bestellten Produkte optimal gelagert und an sie geliefert werden. Je nach Branche müssen Parameter wie Chargen- und Haltbarkeitsmanagement, Mindesthaltbarkeitsdaten, Lagerzonenbedingungen, Chargenattribute, Seriennummern, variable Gewichte usw. erfasst und nachgewiesen werden. 

Vollständige Rückverfolgbarkeit und Rückrufmanagement basierend auf GS1-Standards 

Produmex WMS bietet volle Übereinstimmung mit den Lieferkettenstandards der globalen GS1-Organisation. Einschließlich individueller Produktidentifikation (GS1 GTIN - Global Trade Item Number), erweiterter Produktidentifikation (GS1-128), Identifikatoren für logistische Einheiten (SSCC - Serial Shipment Container Codes). Produmex WMS bietet dies auf verschiedenen Informationsträgern an, einschließlich GS1/EAN 128 Barcodes, GS1 Data Matrix, GS1 QR-Codierung, GS1 EPC (elektronischer Produktcode) für RFID-Identifikation. Auf diese Weise gewährleistet Produmex WMS eine vollständige Rückverfolgbarkeit und ein effektives Rückrufmanagement, falls dies erforderlich sein sollte. 

 

        

Besuchen Sie uns auch auf YouTube für weitere Produmex WMS Videos!

Zum Boyum IT Channel

   

Branchen, die wir unterstützen 

Produmex WMS kann in jeder Branche, die auf Lagerhaltung und Logistik angewiesen ist, erfolgreich implementiert werden, einschließlich:

Third Party Logistics
  

Mehr Infos

Food and Beverage 

Mehr Infos

Hightech und Elektronik

Mehr Infos

Maschinen- und Apparatebau

Mehr Infos

Großhandel und Distribution

Mehr Infos

Life Sciences

Mehr Infos

Chemie

Mehr Infos

Metallverarbeitung

Mehr Infos

Anlagenbau uns Konstruktion

Mehr Infos

Verpackungsmittel

Mehr Infos

Luftfahrt und Verteidigung

Mehr Infos

Automotive

Mehr Infos

Produmex WMS erweitert SAP Business One um wichtige Konzepte für die operative Verwaltung von Artikeln und fügt gleichzeitig spezifische Parameter hinzu, die für ein korrektes Funktionieren des Systems eingestellt werden müssen.

  Function ­SAP
Business
One
Produmex
WMS
  Warehouses ­+ ­+
  Bin Locations ­+ ­+
  Advanced organizational Structure (Zones, Docks, Silos / Tanks) ­+
  Batch Management ­+ ­+
  Serial Number Management ­+ ­+
  Simultaneously Manage Batch and Serial Numbers ­+
  Units of Measure Groups ­+ ­+
  Best Before Date / Expiry Date ­+
  Shelf Life ­+
  Quality Control Features ­+
  Advanced Batch Attributes ­+
  Replenishment Features ­+
  Reserved Stok per Customers ­+
  Catch Weights ­+

 

 

  

 

Die Funktionalität von Produmex WMS erfordert die Definition der Lagerstruktur, die in der Organisationsstruktur durch Hinzufügen und Anordnen verschiedener Strukturelemente im Unternehmen konfiguriert wird. Es bietet auch eine breite Palette von konfigurierbaren Einstellungen, mit denen die logistischen Abläufe des Lagers definiert werden können.

 

  Function ­SAP
Business One
Produmex
WMS
  Bin Locations  ­+ ­+
  Bin Locations Attributes ­+ ­+
  Warehouse Sublevels only 4 ­+
  Warehouse Sublevels Attributes (Zonetypes) ­+ +
  Advanced Warehouse Structure (Zones, Docks, Packing Lines, Production Lines, Silos,       Tanks, Thin Clients, Printers) ­+ ­+
 Graphical representation of the warehouse structure + ­+
  Item restriction at bin locations ­+ +
  Quality Status Management + ­+
  Minimum & Maxium quantities per bin location + ­+
  Minimum & Maxium quantities per bin location and item + ­+
  Configuration of Advanced Logistics Busniness Processes (Extension Parameters) + ­+
  Label Printing Compliance with GS1 Standard + ­+
  Label Printing Technology Crystal Reports Crystal Reports

 

  Function ­SAP
Business One
Produmex
WMS
  INBOUND LOGISTICS    
  Inbound Container Management ­+
  Cross Docking ­+
  ASN Reception ­— ­+
  Bulk Reception ­— ­+
  Guided Put Away ­+
  Quality Control at Reception ­— ­+
  OUTBOUND LOGISTICS    
  Picking + ­+
  Picklist Proposal Generator ­+
  Advanced Picking Strategies (Wave, Zone, Multi & Ad-hoc) ­+
  Packing + ­+
  Picklist Robot (Automated Picklist Generation) ­+
  Planning & Executing of Delivery Routes ­+
  Consolidated Packing ­+
  Outbound Container Management ­+
  Advanced Inventory Picking ­+
  PRODUCTION    
  Picking for Production Orders + ­+
  Weighing and Dispensing ­+
  Production Manager Dashboard ­+
  INVENTORY MANAGEMENT    
  Bin to Bin Transfer + ­+
  Warehouse Transfer Requests + ­+
  Advanced Cycle Counting ­+
  Replenishment ­+
  Enhanced Cycle Counting ­+
  Enhanced Detailed Transation History ­+
  Bulk Ingredients & Liquid Management ­+
  Inventory Locking (Advanced Allocation) ­+
  Logistic Carrier Management ­+
  Returnable Item Management ­+
  ADDITIONAL MODULES   ­
  3PL Invoicing ­+
  EDI ­+

"Durch die Implementierung des Produmex WMS für die Batch-Kommissionierung und die Mehrfachkommissionierung haben wir unsere Kommissionierproduktivität verdoppelt. Auch unsere Verpackungsproduktivität stieg durch den Umzug in das neue Gebäude und den neuen Verpackungsprozess um 25 %. Durch die Einführung des "Pick in a Box"-Prozesses konnte die Zeit, die für die Bearbeitung eines Auftrags von der Kommissionierung bis zum Verpacken und Auflegen auf das Förderband zum Sortieren benötigt wird, um 40 % reduziert werden."

Bas Lemmers, CEO, FittinQ, Wholesale & Distribution

"Vor SAP Business One und Produmex WMS mussten wir unser System einmal im Jahr neu aufbauen. Wir hatten keinen Echtzeit-Überblick über unseren Bestand, keine Transparenz und wir waren einfach nicht organisiert. Aber jetzt haben wir Echtzeit-Bestandsdaten, Sichtbarkeit und sind gut organisiert."

Silvia Garcia, President & CEO, Tolteca Foods, Food & Beverage

"Um unseren Kunden den besten Service bieten zu können, benötigen wir korrekte Informationen in Echtzeit aus unserem ERP-System. SAP Business One und Produmex WMS helfen uns, dem Kunden den besten Service zu bieten. Im Lager sind alle Informationen genau und leicht zu finden."

Jelmer Boersma, CFO, Oliehoorn, Food & Beverage

Scroll to Top