Loading...

Wir alle brauchen #EnergyForLife


Bei Boyum IT haben wir eine Unternehmenskultur, auf die wir sehr stolz sind und die auf vier Kernwerten basiert: die Familie unserer Mitarbeiter, das soziale Umfeld, die gemeinsame Gesundheit und die hervorragende Leistung (oder Kompetenz) in allem, was wir tun.

Wir haben immer darauf geachtet gesund und in guter Form zu bleiben, wenn auch nicht unbedingt nur durch Radfahren, aber es ist zu einem gemeinsamen Antrieb und einer gemeinsamen Motivation in unserer Kultur geworden. Aus diesem Grund, vor allem auch weil wir ein globales Team sind, war es für uns selbstverständlich, mit einem internationalen, erfolgreichen Radsportteam zusammenzuarbeiten. 

Nehmen Sie an der NTT Pro Cycling Partner Challenge teil, am letzten Juni Wochenende, dem 27. und 28. Juni. Erreichen Sie mit uns gemeinsam die Gesamtdistanz der Tour de France an nur einem Wochenende. Wir freuen uns auf Sie!

Teamarbeit, um gemeinsam Veränderungen zu bewirken


Das Boyum Mobilization Program ist unsere Initiative für soziale Verantwortung. Gemeinsam mit NTT Pro Cycling - Afrikas erstem UCI World Tour Team, das sich für die Mobilisierung von Veränderungen in Afrika einsetzt - helfen wir Qhubeka, einer südafrikanischen Wohltätigkeitsorganisation, die durch Spendensammlungen Fahrräder spendet. NTT Pro Cycling wurde 2007 gegründet und ist heute das ziel- und technologieorientierteste Team im Profi-Radsport. Ihre Ambition ist es, weiterhin auf höchstem Niveau zu fahren und jeden auf dem gesamten afrikanischen Kontinent zum Radfahren zu motivieren.

Die "Energy for Life"-Philosophie ist von Anfang an Teil unserer Unternehmenskultur. Denn wir glauben, dass es für unser Team wichtig ist, etwas Freizeit in den Sport zu investieren, um Stress abzubauen, die Gesundheit zu verbessern und sich zu vernetzen. Nun haben wir die Möglichkeit, auch das Leben der Menschen in Afrika zu verbessern, indem wir uns mit einem Team zusammenschließen,  dessen Einsatz diese Sache positiv beeinflusst. Lernen Sie das Projekt kennen.

#BicyclesChangeLives


Mobilität von Schülern und Studenten

Fahrräder erleichtern den Kindern den Weg zur Schule und zurück und tragen dazu bei, ihre Anwesenheit zu verbessern.

Tourismus-Mikro-Unternehmen

Fahrräder ermöglichen es den Menschen, Orte zu erkunden und wirtschaftliche Möglichkeiten für touristische Kleinstunternehmen zu schaffen.

Katastrophenhilfe

Ersthelfer erhalten Fahrräder zum Transport von lebensrettenden Hilfsmitteln und Ausrüstungen nach einer Katastrophe. 

Sicherheit der Gemeinden

Fahrräder helfen bei sichtbaren
und effektiven Sicherheitspatrouillen.

Öko-Programme

Die Menschen verdienen sich Fahrräder durch das Recycling von Abfällen und durch andere umweltfreundliche Aktivitäten .

Gesundheitsversorgung

Die Fahrräder helfen den Mitarbeitern des Gesundheitswesens, mehr Patienten zu besuchen, wodurch die Gemeinden Zugang zu Gesundheitsdiensten erhalten.

Tragen Sie Ihren Teil dazu bei: Spenden Sie noch heute. 

 © Photo by @GettySport

}
Scroll to Top