SinnÜbermittlung an andere Verantwortliche
(i) Nutzung unserer Websites (Cookies)Eine Übermittlung der in Cookies enthaltenen personenbezogenen Daten an Drittanbieter von Cookies erfolgt nur, wenn Sie der Verwendung von Cookies auf unseren Webseiten zugestimmt haben.
(ii) Wenn Sie mit uns kommunizierenIn unseren Buchhaltungsunterlagen (z. B. Rechnungen) enthaltene personenbezogene Daten werden an öffentliche Behörden, wie etwa die dänische Steuerbehörde, übermittelt.
(iii) Elektronische Newsletter usw. (Marketing)Keiner.
(iv) Kundenverwaltung (CRM)Die personenbezogenen Daten werden an unsere Konzernunternehmen (die als gemeinsame Verantwortliche für die Verarbeitung personenbezogener Daten im CRM-System des Konzerns fungieren) übermittelt.

Darüber hinaus werden deine personenbezogenen Daten an unsere Datenverarbeiter übermittelt. Mit allen unseren Datenverarbeitern haben wir Datenverarbeitungsverträge abgeschlossen.

Übermittlung personenbezogener Daten

Deine personenbezogenen Daten werden an Empfänger übermittelt, die sich in folgenden Ländern außerhalb der EU/des EWR befinden:

  • USA. Die Übertragungen basieren auf EU-Standardvertragsklauseln
  • China. Die Übertragungen basieren auf EU-Standardvertragsklauseln
  • Schweiz. Die Übermittlungen basieren auf der Entscheidung der Kommission über den angemessenen Schutz personenbezogener Daten in der Schweiz

Wenn du weitere Informationen zu unserer Übermittlung personenbezogener Daten außerhalb der EU/des EWR wünschst, einschließlich einer Kopie der relevanten Sicherheitsvorkehrungen usw., kannst du uns über die Kontaktdaten im Abschnitt „Fragen und Bedenken“ weiter unten erreichen.

Speicherung deiner persönlichen Daten

Wir speichern deine personenbezogenen Daten nur so lange, wie es für die Erfüllung der Zwecke, für die die personenbezogenen Daten erhoben wurden, erforderlich ist, sofern keine anders lautenden gesetzlichen Bestimmungen entgegenstehen.

Wir haben die folgenden allgemeinen Aufbewahrungsfristen implementiert:

 

SinnAufbewahrungsfristen
(i) Nutzung unserer Websites (Cookies)In Cookies enthaltene personenbezogene Daten werden entsprechend der Lebensdauer/Dauer des jeweiligen Cookies gelöscht. Weitere Informationen zu unseren Cookies, einschließlich ihrer Lebensdauer, finden Sie in unsererCookie-Richtlinie.
(ii) Wenn Sie mit uns kommunizierenIn unseren Buchhaltungsunterlagen enthaltene personenbezogene Daten werden gemäß beispielsweise Kapitel 5 des dänischen Buchhaltungsgesetzes mindestens 5 Jahre lang ab dem Ende des Geschäftsjahres, auf das sich die Unterlagen beziehen, gespeichert.

Die personenbezogenen Daten im Rahmen unserer allgemeinen Kommunikation mit Ihnen werden 12 Monate nach der Bearbeitung/Abwicklung Ihrer letzten Anfrage gelöscht.
(iii) Elektronische Newsletter usw. (Marketing)Personenbezogene Daten im Zusammenhang mit dem Versand unseres elektronischen Newsletters etc. werden 2 Jahre nach dem Versand unseres letzten Newsletters gelöscht, sofern Sie Ihre Einwilligung nicht zuvor widerrufen (d. h. sich abgemeldet haben).
(iv) Kundenverwaltung (CRM)Die im CRM-System gespeicherten personenbezogenen Kundendaten werden 2 Jahre nach Ablauf des Geschäftsjahres, in dem die Kundenbeziehung beendet wurde, gelöscht.

Die personenbezogenen Daten werden gemäß den oben genannten Aufbewahrungsfristen gelöscht, es sei denn, dass wir, beispielsweise im Zusammenhang mit einem bestimmten Fall oder einem Vertrag, eine längere Speicherung der personenbezogenen Daten benötigen.

Deine Rechte

Gemäß der DSGVO hast du eine Reihe von Rechten, wenn wir deine personenbezogenen Daten verarbeiten. Weitere Informationen zu diesen Rechten findest du in diesem Abschnitt.

Recht auf Widerrufung der Einwilligung

Wenn du uns deine Einwilligung zur Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten gegeben hast, hast du das Recht, diese Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Wenn du deine Einwilligung widerrufst, hat dies keinen Einfluss auf die Rechtmäßigkeit der bereits auf Grundlage deiner Einwilligung erfolgten Verarbeitung.

Recht auf Zugang

Du hast das Recht, eine Bestätigung darüber zu erhalten, ob wir personenbezogene Daten über dich erfassen oder verarbeiten. Ist dies der Fall, hast du das Recht, eine Kopie dieser personenbezogenen Daten in digitalem Format anzufordern.

Recht auf Berichtigung

Du hast das Recht, von uns die Berichtigung dich betreffender unrichtiger personenbezogener Daten sowie die Vervollständigung unvollständiger personenbezogener Daten zu verlangen.

Recht auf Löschung

Unter bestimmten Umständen hast du das Recht, von uns die Löschung deiner personenbezogenen Daten zu verlangen, beispielsweise, wenn diese für die Zwecke, für die sie ursprünglich erhoben wurden, nicht mehr erforderlich sind.

Recht zur Einschränkung der Verarbeitung

Unter bestimmten Umständen hast du das Recht, von uns die Einschränkung der Verarbeitung der von uns über dich erhobenen personenbezogenen Daten zu verlangen, beispielsweise wenn du der Ansicht bist, dass die personenbezogenen Daten nicht korrekt oder nicht rechtmäßig verarbeitet werden.

Recht auf Datenübertragbarkeit

Unter bestimmten Umständen hast du das Recht, die personenbezogenen Daten, die du uns bereitgestellt hast, in einem strukturierten, allgemein verwendeten und maschinenlesbaren Format zu erhalten und das Recht, von uns die Übermittlung dieser Daten an eine andere Stelle zu verlangen, soweit dies technisch machbar ist.

Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitung

Unter bestimmten Umständen hast du das Recht, zu verlangen, dass wir die Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten einstellen.

Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitung zu Zwecken der Direktwerbung

Du hast das Recht, zu verlangen, dass wir dir keine Marketingnachrichten mehr senden (siehe auch „Recht auf Widerruf der Einwilligung“ oben).

Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde

Du hast das Recht, bei einer Aufsichtsbehörde Beschwerde einzulegen, wenn du der Ansicht bist, dass unsere Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten gegen die DSGVO verstößt. Weitere Informationen findest du unter Dänische Datenschutzbehörde. Weitere Informationen zu deinen Rechten findest du auch in den Richtlinien der dänischen Datenschutzbehörde zu den Rechten betroffener Personen, die verfügbar sind hier (auf Dänisch).

Aktualisierungen unserer Datenschutzrichtlinie

Diese Datenschutzrichtlinie kann regelmäßig aktualisiert werden, um Änderungen der Gesetze und veröffentlichten Richtlinien Rechnung zu tragen.  

Fragen und Bedenken

Wenn du Fragen oder Bedenken hast oder deine oben beschriebenen Rechte ausüben möchtest, kontaktiere uns bitte unter dataprivacy@boyum-it.com oder per Post unter: 

Boyum IT Solutions A/S
Sintrupvej 71b
DK-8220 Brabrand

Zugriffsliste aller Unternehmen der Boyum-Gruppe.